LOADING CLOSE

Joy

Joy* 2012

Joy gehörte in den vergangenen Jahren immer zu den Lieblingen aller Gäste, weil sie unheimlich bezaubernd, anschmiegsam und verschmust ist. Sie hat hier auch jahrelang immer an allen Kinder- und Jugendprojekten teilgenommen und dort einen ganz tollen Job gemacht. Im vergangenen Jahr ist sie dann in ein neues, liebevolles Zuhause gezogen, wo es dann aber völlig überraschend zu zwei Vorfällen kam, bei denen sie in die Hand gebissen hat. Nach dem zweiten Vorfall kam sie sehr verstört und verändert wieder zu uns zurück. Mittlerweile ist sie wieder ganz die alte Joy, die wir kennen, doch nach wie vor bleibt das Geschehene für uns ein Rätsel. Für ihr zukünftiges Zuhause wünschen wir uns unbedingt einen Zweithund, an dem Joy sich erstens orientieren kann und auf dem zweitens ein Teil der Aufmerksamkeit ruht, denn wir vermuten, dass Joy sich zu sehr bedrängt gefühlt hat, wenngleich sie permanent nach Nähe und Aufmerksamkeit giert. Dies mag auch auf ihre Vergangenheit zurück zu führen sein, die einige unschöne Aspekte aufweist (Näheres gerne auf Anfrage). Vor besagtem Hintergrund vermitteln wir Joy nur an erfahrene Hundehalter, die einen sicheren Umgang mit Hunden und keine Kinder haben. Wer Joy kennen lernt, verliebt sich binnen Sekunden in sie und ihren unschlagbaren Hundeblick. Sie ist ein gut ansprechbarer und abrufbarer Hund, absolut sozialverträglich und hat viel Spaß an sportlichen Aktivitäten.

.

Nähere Infos unter Kontakt.