LOADING CLOSE

Winter Tour in Schweden

8-tägiges Husky-Schlittenabenteuer
in Schweden

Tauche mit uns und unseren Hunden tief ein in den Zauber der nordischen Winterwelt Schwedens.

Wenn Seen, Bäche und Flüsse erstarrt und wie von einer dicken, weißen Decke überzogen sind, wenn soweit das Auge reicht die Landschaft von einem weißen Mantel verhüllt ist, alles Eins zu sein scheint, der Horizont in der Ferne mit dem Weiß der Landschaft verschmilzt und es leise wird um dich herum, du nur noch das gleichmäßig knirrschende Geräusch von Hundepfoten und Schlittenkufen im Schnee und das rhythmische Hecheln der Hunde wahrnimmst – dann ist die schönste Zeit eines jeden Mushers gekommen.

Und wenn du schon immer davon geträumt hast, einmal in deinem Leben selber mit einem Huskygespann in einer solchen Kulisse Schlitten zu fahren, dann hast du jetzt die Chance, mit uns diesen Traum zu verwirklichen.

Begleite uns und 16 bis 18 Schlittenhunde aus unseren großen Huskyrudeln in Ridderade, für ein atemberaubendes und einmaliges Schlittenhunde-Abenteuer in die schwedische Bergwelt.

Dein Domizil für dieses Abenteuer: die schwedische Blockhütte von unserem Partner Arluk-Adventure.

Bereits an deinem Ankunftstag wirst du unsere aufgeschlossenen und fleißigen Siberian und Alaskan Huskys kennenlernen können. Nach einer ersten Übernachtung beginnen dann auch schon deine Anfangsübungen: Du wirst lernen, den Hunden ein Zuggeschirr anzuziehen und von uns eine detaillierte Einweisung in die Abläufe und Techniken des Hundeschlittenfahrens erhalten. Und damit wir keine Zeit verlieren: Auch schon die ersten Erfahrungen in der Praxis sammeln. Du wirst in den darauffolgenden Tagen dein Hundeteam besser kennenlernen, die Hunde füttern, pflegen und versorgen und so Tag für Tag mehr in die Arbeitsabläufe und Aufgaben eines Mushers hineinwachsen. Du wirst lernen Verantwortung für sie zu übernehmen, damit du dein eigenes Schlittenhundegespann mit 4-5 Hunden sicher auf den Touren führen kannst.

Blockhütte mit Blick auf die Berge. Seite an Seite mit deinem Hund.

Wir werden je nach Wetterlage, Schneeverhältnissen und deiner körperlichen Kondition unterschiedlich lange Touren zwischen 10 und 40km in einer unfassbar schönen Winterwelt fahren. Dabei haben wir an windigen Tagen die Möglichkeit in den geschützten Waldgebieten zu bleiben und an den windstillen Tagen wird uns nichts daran hindern können, gemeinsam in die grandiose Fjellandschaft rund um den Helags aufzubrechen – in die endlose, weiße Weite, die einem in manchen Abschnitten das Gefühl vermittelt, als hätte noch niemals zuvor ein Mensch einen Fuß dort hingesetzt.

Diese gemeinsamen, tiefgehenden Erlebnisse werden dich sehr eng mit deinen Hunden zusammenwachsen lassen, du wirst ihre Arbeit und ihre Leistung schätzen lernen und sie unterstützen, wo immer du kannst, bis ihr am Ende ein wirkliches Team seid.

Unsere gemeinsame Unterkunft wird eine schwedische Blockhütte mit Blick auf die Berge und den Ljungan sein, direkt Tür an Tür mit den Hunden. Dort werden wir schlafen, die Touren vorbereiten, gemeinsam frühstücken, uns erschöpft, aber glücklich, nach den Touren gemeinsam Essen kochen und nachklingen lassen, was uns der Tag beschert hat. Deine Guides bei diesem Erlebnis werden Patrick von Arluk Adventure und Julia oderNorbert vom Huskyhof sein. Das Basecamp von uns, vom Huskyhof Ridderade, ist nur etwa 5km weit von der Arluk Hütte entfernt, so dass sämtliche Touren gemeinsam durchgeführt werden können und es einen zweiten, sehr abgelegenen Standort für Lagerfeuer und andere Outdooraktivitäten gibt. Auf dieser Reise erwartet dich ein ergreifendes, aufregendes und naturverbundenes Abenteuer – mitten im Herzen des schwedischen Winters und umgeben von einem großen Huskyrudel, aber vor allem: Deinem eigenen Huskyteam.

Winter Tour Schweden
Herbst Tour Schweden

Termine 2019
20. – 27.3.
27.3. – 3.4.
3.4. – 10.4


Dauer
8 Tage (5+1+2)

3 bis 5 Tage Hundeschlittenfahren – je nach Wetterlage,
1 Ruhetag für die Hunde, 2 Tage An- und Abreise)


Anreise

Eigenständige Anreise (i.d.R. Flug Hamburg-Stockholm, Stockholm-Östersund) erforderlich

Abholung vom Flughafen in Östersund und Fahrt zum Huskycamp in Ljungdalen nach Absprache möglich

Teilnehmerzahl: max. 4 Teilnehmer (Mindestteilnehmerzahl: 2)

Geeignet für: Anfänger im Umgang mit Schlittenhunden

Menschen mit einer guten körperlichen Fitness und Gesundheit


Übernachtung

Gemeinschaftshütte (Hotelübernachtung oder eigene Hütte im Ort mit Aufpreis möglich)


Im Preis inbegriffen

Abholung vom Flughafen Östersund und Transfer nach Ljungdalen

Verpflegung (gemeinschaftliche Zubereitung)

Je nach Wetter 3-5 Touren mit einem eigenen Huskygespann


Sonstiges

Weitere Outdooraktivitäten möglich (wie Ausflüge mit motorisierten Schneescootern, Langlauf- oder Abfahrtski, Schneeschuhwanderungen etc.), aber nicht im Preis inbegriffen.

Hochwertige, warme Winterausstattung erforderlich: Dick gefütterte Winterboots, winddichte, sehr warme Jacke, mindestens Skihose, sehr warme, lange Unterwäsche (Temperaturen bis -20 Grad)

Preis pro Person:       € 1.850,–

Buchungsanfrage

Bitte beachte unsere Teilnahmebedingungen

  • Die Teilnahme an unseren Touren geschieht auf eigene Gefahr.
  • Das Körpergewicht unserer Gäste darf 100 kg nicht überschreiten.
Allgemeine Geschäftsbedingungen (PDF)