LOADING CLOSE

All-inclusive-Tour

Das absolute Highlight
unserer Touren in Deutschland

Unsere All-inclusive-Tour kombiniert reizvoll Komponenten unserer Mondschein-, sowie unserer Musher-Erlebnistour und vereint sie zu unserem umfangreichsten und intensivsten Schlittenhundeerlebnis als Ganztagesveranstaltung.

Du bist von Anfang an mittendrin in einem aufregenden Schlittenhundeabenteuer und trittst ein in die fesselnde Welt eines Mushers. Schon beim Anspannen der Huskys vor den Wagen spürst du die vor Aufregung und Vorfreude vibrierende Atmosphäre, die Luft brennt und du atmest förmlich die Luft eines bevorstehenden Abenteuers ein. Du wirst überwältigt sein, wenn die Schlittenhunde nach dem Startruf die Wagen mit unbändiger Kraft – wie bei einem Katapultstart – scheinbar mühelos vom Hof ziehen. Während sich die direkt vor den Toren des Husky-Kennels befindende Natur immer mehr um dich und das gesamte Team legt, erlebst du die unbändige Energie der Hunde und kannst die unerschütterliche Bindung zwischen Schlittenhund und Musher geradezu spüren. Nur ein Zuruf des Mushers, der hinter dir auf dem Wagen stehend das Gespannt lenkt, genügt, um den vorne laufenden Leithund den richtigen Weg einschlagen zu lassen, schneller zu werden oder das Team mit voller Konzentration an friedvoll grasendem Dammwild vorbeizuführen.

Diese innige Beziehung und Interaktion zwischen Mensch und Hund und der ungezügelte Wille zu laufen, sind der Kern dieser tiefgreifenden Erfahrung, bei der du die einmalige Gelegenheit erhältst, zu einem Teil des Teams zu werden – denn auch du darfst bei diesem Abenteuer feste Bande mit deinem Gespann knüpfen und sie unter Anleitung des Mushers selber durch die Landschaft lenken. Du übernimmst die Rolle des Mushers, stehst hinten auf dem Wagen, überblickst und führst ein zwölfköpfiges Team gleichmäßig arbeitender Huskys und wirst mitgerissen von einem intensiven Gefühl der engen Verbundenheit. Wenn später dein Schlittenhundegespann nach einer aufregenden und spannenden Tour von den Freudenrufen der Zuhausegebliebenen begrüßt wird und auf den Hof einfährt, fügt sich deine neugewonnene Welt und die der Hunde zu einem einträchtigen Bild zusammen. Zu Hause ankommen – Ankommen nach einer langen, erlebnisreichen Tour – das setzt ganz unweigerlich Glücksgefühle und eine tiefe, innere Zufriedenheit frei.

Du übernimmst die Rolle des Mushers

Bei dem dann folgenden Abspannen der Hunde und dem daran anschließenden Geschirre-Ausziehen wirst du nun wie selbstverständlich selber mit Hand anlegen können und feststellen, wie groß dein Bedürfnis ist, mit jedem der Hunde Kontakt aufzunehmen, sie zu streicheln – voller Dankbarkeit und Ehrfurcht vor ihrer erbrachten Leistung.

Danach wirst du in unserem eingeheizten, rustikal-gemütlichen Scheunencafé mit Ofen von einer herzhaften und liebevoll zubereiteten Brotzeit empfangen, bei der wir das Erlebte mit einer heißen Tasse Tee und unter dem Knistern des Feuers nachklingen lassen können. 

Diese Zeit benötigen die Hunde nach einem Lauf, um regenerieren zu können, bevor sie ihr wohlverdientes Abendbrot bekommen dürfen – und für uns eine willkommene Gelegenheit, uns zu stärken und aufzuwärmen. 

Schließlich der heißersehnte Tagesprogrammpunkt der Huskys als allabendliches Ritual: Die Fütterung der großen Rudel: Ein Zusammenspiel von Euphorie, Adrenalin und Disziplin – und du wirst hautnah mit dabei sein können!

Nach der lautstarken Aufregung beim Füttern, wirst du die anschließend einkehrende und zufriedene Abendstille auf dem gesamten Gelände umso intensiver wahrnehmen und fast ein bisschen wehmütig, aber beseelt von den vorangegangenen Erlebnissen des Tages, endet dein unglaubliches Huskyabenteuer.

Termine
Mitte Dezember bis Anfang März nach Absprache 

Teilnehmerzahl
max. 6 Personen

Dauer
ca. 5 Stunden

Veranstaltungsort
Huskyhof Ridderade

Preis
1 Person € 249,–

 

Buchungsanfrage

Bitte beachte unsere Teilnahmebedingungen

  • Die Teilnahme an unseren Touren geschieht auf eigene Gefahr.
  • Das Körpergewicht unserer Gäste darf 100 kg nicht überschreiten.
  • Bei zwei Teilnehmern dürfen 180 kg Gesamtgewicht nicht überschritten werden.
  • Die Breite unserer Gästesitze beträgt 45 cm.
  • Leider sind bei deiner Tour keine Zuschauer möglich.
Allgemeine Geschäftsbedingungen (PDF)